Ca. 10 Millionen Menschen erhalten von der Diakonie Betreuung, Beratung, Pflege und medizinische Versorgung

Über 525.707 hauptamtlich Beschäftigte und rund 700.000 Freiwillige sind mit der Arbeit der Diakonie verbunden. 29 Prozent der hauptamtlich Beschäftigten arbeiten in der Altenhilfe, 25 Prozent in der Kinder- und Jugendhilfe, 21 Prozent in der Krankenhilfe, 18 Prozent in der Behindertenhilfe und sieben Prozent für Menschen in besonderen Situationen, der Familienhilfe und sonstigen Hilfen. Zusammen sind das weit mehr als eine Million Menschen. Damit ist die Diakonie einer der größten Arbeitgeber in Deutschland. Rund 10 Millionen Menschen nehmen die Arbeit der Diakonie direkt in Anspruch.

(Quelle: Diakonie Deutschland)

Wie die Freie Presse erst kürzlich informierte stehen  derzeit über 1400 Mitarbeiter im Dienst der Diakonie im Vogtlandkreis. Die Angebote richten sich an alle Personengruppen egal welchen Alters. Dabei ist die Anzahl der Ehrenamtlichen, als auch der Mitarbeiter in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung nicht mit eingerechnet. Die Diakonie ist der soziale Dienst der evangelischen Kirchen. Wir verstehen unseren Auftrag als gelebte Nächstenliebe und setzen uns für Menschen ein, die am Rande der Gesellschaft stehen, die auf Hilfe angewiesen oder benachteiligt sind.

Link zum Artikel der Freien Presse

Haben Sie Fragen zur Statistik? Schreiben Sie eine Email an statistik@diakonie.de