Neujahrsgruß

„Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist“ (Luk. 6,36)

Die Jahreslosung gibt uns Kraft nach vorn zu schauen. Gerade in Zeiten von Unsicherheiten, Ängsten und einer gefühlten Spaltung unserer Gesellschaft sollen diese Worte Mut und Nächstenliebe vermitteln.

Mut, um mit Zuversicht und Barmherzigkeit nach vorn zu schauen. Nächstenliebe, um unser aller Gegenüber wahrzunehmen in seinen Sorgen und Problemem, so dass wir uns selbst auch einmal hintenran stellen mit unseren eigenen Bedürfnissen und Verpflichtungen. Einfach für den Anderen da sein, ihn Lieb haben und Wertschätzen, so wie unser Vater oder unsere Mutter uns liebten, in all unserer Unvollkommenheit.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein normaleres Jahr als das Vergangene, Gesundheit für Sie und Ihre Liebsten und Behütung auf all Ihren Wegen.

Bleiben Sie gesund!!!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.